„Vom Verwalter zum Gestalter- Neue Perspektiven für Ortsbeiräte

 

Die Ortsbeiräte in unserer Region leisten einen entscheidenden Beitrag für eine zukunftsfähige Entwicklung ihres Wohnortes und der gesamten Region in vielfältigen Bereichen, dazu zählen die „klassischen“ Themengebiete der Kommunalpolitik sowie die Gebiete Freizeit, Kultur oder Sport aber auch neue Herausforderungen, wie Dorfentwicklung, Kinderbetreuung, Integration von Zugereisten, Seniorenbetreuung oder Mobilität.

Die wachsende Aufgabenvielfalt der Ortsbeiräte stellt diese auch vor neue Herausforderungen. Inzwischen werden Themen wie die Kommunikation nach Innen und Außen, Projektentwicklung oder Unterstützung des Ehrenamtes immer wichtiger, während die „traditionellen“ Verwaltungsaufgaben eher rückläufig sind bzw. durch die Kommune übernommen werden. Diese in der Theorie vorhandenen Gestaltungsmöglichkeiten werden jedoch nur selten vollständig ausgeschöpft. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt vielmehr, dass die Mitglieder der Ortsbeiräte oftmals versuchen neue Wege zu gehen- diese jedoch nur mäßig erfolgreich sind. Ein Beispiel hierfür ist die gezielte Ansprache neuer Bewohnergruppen für das „Dorfleben“ oder die Entwicklung von neuen Angeboten im kulturellen oder sozialen Bereich. Langfristig führen diese erfolglosen Versuche dazu, dass die Frustration und Resignation der Ortsbeiratsmitglieder ansteigt und die Engagement Bereitschaft als Ganzes sinkt.

Diese Entwicklung ist gerade durch die strukturelle Situation des ländlichen Raumes fatal, da bereits heute klar ist, dass bestimmte Lebensbereiche kaum noch ohne ehrenamtliche Unterstützung auskommen und dies auch künftig der Fall sein wird.

Vor diesem Hintergrund wurde das Projekt „Vom Verwalter zum Gestalter- Neue Perspektiven für Ortsbeiräte“ entwickelt mit dem Ziel ein Weiterbildungsangebot für die Ortsbeiräte der Region Diemelsee-Nordwaldeck zu entwerfen.

Ziel dieser Weiterbildung ist es die Ortsbeiräte in Ihrer alltäglichen Arbeit vor Ort zu unterstützen und Ihnen verschiedene „Werkzeuge“ zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation nach Innen und Außen oder Projektentwicklung zur Verfügung zu stellen, um deren Arbeit vor Ort zu unterstützen und zu bereichern.

Copyright © by Region Diemelsee-Nordwaldeck