1. Vorgespräch zum Projekt "Vom Verwalter zum Gestalter"

in der Gemeinde Diemelsee (27.06.2016)

 

Ziel des 1. Vorgesprächs:

- Rückenwind & Unterstützung für die Arbeit der Ortsbeiräte & Ortsvorsteher -

 

unter diesem Motto steht das Projekt: "Vom Verwalter zum Gestalter- neue Perspektiven für Ortsbeiräte" in der LEADER-Region Diemelsee-Nordwaldeck. Ziel dieses Projektes ist es gemeinsam mit den Ortsvorstehern und Ortsbeiräten herauszuarbeiten wo die Herausforderungen, Stärken und Schwächen dieser Tätigkeiten liegen und wie diese von Außen unterstützt werden kann. Um dies herauszufinden läd das Regionalmanagement alle Ortsvorsteher der Region zu einem lokalen Vorgesprächen in ihrer Stadt oder Gemeinde ein. Hierbei soll geklärt werden, wo die Arbeit der Ortsbeiräte unterstützt oder gebremst wird, wie die Öffentlichkeit über die Arbeit informiert wird oder in welchen Themenbereichen es einen Fortbildungs- bzw. Weiterbildungsbedarf gibt. Diese Veranstaltungen finden zwischen dem Juni 2016 und Juli 2017 statt, wenn alle Rückmeldungen der Ortsvorsteher vorliegen wird ein Konzept für eine Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für Ortsbeiräte erarbeitet. 

 

Ergebnis des 1. Vorgesprächs

 

Das erste Vorgespräch zum Projekt "Vom Verwalter zum Gestalter- neue Perspektiven für Ortsbeiräte wurde am 27. Juni 2016 im Anschluss an die Ortsvorsteher Dienstbesprechung durchgeführt. Die einzelnen Ortsvorsteher berichteten kurz von Ihrer Arbeit und der Situation in Ihren Dörfern. Eine Besonderheit für die Gemeinde Diemelsee ist die Dorfentwicklung, welche in 2015 mit einem breiten Beteiligungsprozess, eingeleitet wurde. Dieser Prozess hat auch die Arbeit der Ortsvorsteher/innen verändert und die Kooperation zwischen den Ortsteilen verbessert.  Als problematisch wurde unter anderem die Aktivierung neuer Dorfbewohner gesehen. Aus Datenschutzgründen erhalten die Ortsbeiräte keine Informationen mehr über zuziehende oder wegziehende Personen und können diese daher nicht direkt ansprachen und über die Aktivitäten des Dorfes informieren.

Unterstützungs- bzw. Weiterbildungsbedarf sehen die Diemelseer Ortsvorsteher in unterschiedlichen Themenbereichen, dazu gehören die rechtlichen Grundlagen, z.B. bei der Organisation von Veranstaltungen, aber auch die Bereichen Rhetorik, Motivation der Bewohner und neue Organisationsstrukturen für Dörfer.

 

Dokumentation

Eine größere Ansicht, erhalten Sie wenn Sie auf das jeweilige Bild klicken. 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © by Region Diemelsee-Nordwaldeck