1. Vorgespräch zum Projekt "Vom Verwalter zum Gestalter"

in der Stadt Korbach (2303.2017)

 

- Rückenwind & Unterstützung für die Arbeit der Ortsbeiräte & Ortsvorsteher -

 

Ziel des 1. Vorgesprächs:

unter diesem Motto steht das Projekt: "Vom Verwalter zum Gestalter- neue Perspektiven für Ortsbeiräte" in der LEADER-Region Diemelsee-Nordwaldeck. Ziel dieses Projektes ist es gemeinsam mit den Ortsvorstehern und Ortsbeiräten herauszuarbeiten wo die Herausforderungen, Stärken und Schwächen dieser Tätigkeiten liegen und wie diese von Außen unterstützt werden kann. Um dies herauszufinden läd das Regionalmanagement alle Ortsvorsteher der Region zu einem lokalen Vorgesprächen in ihrer Stadt oder Gemeinde ein. Hierbei soll geklärt werden, wo die Arbeit der Ortsbeiräte unterstützt oder gebremst wird, wie die Öffentlichkeit über die Arbeit informiert wird oder in welchen Themenbereichen es einen Fortbildungs- bzw. Weiterbildungsbedarf gibt. Diese Veranstaltungen finden zwischen dem Juni 2016 und Juli 2017 statt, wenn alle Rückmeldungen der Ortsvorsteher vorliegen wird ein Konzept für eine Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für Ortsbeiräte erarbeitet. 

 

Ergebnis des 1. Vorgesprächs:

In der Stadt Korbach wurde dem Regionalmanagement während einer Ortsvorsteher Dienstversammlung die Möglichkeit gegeben das Projekt "Vom Verwalter zum Gestalter" vorzustellen. Um den zeitlichen Rahmen der Veranstaltung nicht zu sprengen, erhielten die Ortsvorsteher, nach einer kurzen thematischen Einführung, einen Fragebogen mit unterschiedlichen Abfragen rund die Tätigkeiten des Ortsbeirates. Der Fragebogen steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Die Ergebnisse der Abfrage zeigen, dass die Arbeit der Ortsbeiräte durch einen überparteilichen Ansatz gestärkt wird. Wichtig sei auch, dass die Ortsvorsteher Diskussionsthemen als Grundlage für die Arbeit in den Ortsbeiräten vorschlagen bzw. einbringen. Unterstützunbgsbedarf wird z.B. in den Bereichen Projektentwicklung gesehen, auch die Auseinandersetzung mit überregionalen Themen kommt in der praxis manchmal zu kurz.

 

Copyright © by Region Diemelsee-Nordwaldeck